HeadSetup™ Pro Manager

Eine leistungsstarke, Cloud-basierte IT-Management-Lösung für die Verwaltung, Aktualisierung und Konfiguration Ihrer Sennheiser Headsets und Speakerphones im Unternehmen. Bleiben Sie in Verbindung mit einem einzigen Tool – von jedem Standort.

Keep in touch with your business

Vergessen Sie zeitaufwändige, manuelle Headset-Updates und umständliches Reporting. Entlasten Sie Ihre IT-Ressourcen, indem Sie diese effektiver verwalten. Steigern Sie Ihre Produktivität bei gleichzeitiger Minimierung der Ausfallzeiten und Arbeitsunterbrechungen.

Asset-Management

Detaillierte Übersicht der installierten Sennheiser Headsets in Ihrem Unternehmen. Wer, was, wo, wann

Update-Management

Einfache und kostengünstige Bereitstellung neuer Updates für Sennheiser Headsets

Konfigurationsm-

anagement

Konfiguration der Headset-Einstellungen von einem Ort aus stellt Plug-and-Play für den Endnutzer sicher

Datensicherung

Für eine erhöhte Sicherheit werden Kommunikation und Daten verschlüsselt und keine sensiblen Daten gespeichert.

OKQ8 Scandinavia

OKQ8 Scandinavia is one of Scandinavia's largest fuel companies with 5,000 employees and more than 1,000 service stations in Denmark and Sweden. With Sennheiser's HeadSetup™ Pro Manager, OKQ8 Scandinavia has a unique overview of the company's 1,500 headsets and speakerphones, so quick and seamless support can be provided to all employees.

Read the case study

Registrieren Sie sich für eine 90-Tage-Testversion

Max. 1 Testlizenz mit 1-200 Nutzern pro Kunde. Die Testdauer kann nicht verlängert werden. Bitte beachten Sie, dass Sennheiser sich das Recht vorbehält die eingehenden Anfragen zu qualifizieren.

So wird das Formular ausgefüllt.


*required fields.


Downloads

Updates

  • 22. März 2019 - Als „verdächtig” markierte Datei ist wieder freigegeben von Windows Support – Falscher Alarm

    • Am 21. März erhielten weltweit einige Computer die Nachricht, dass der Trojaner „Skeeyah.l“ in der Datei "ThorHostLib.dll", die mit Headsetup Pro von Sennheiser Communication vertrieben wird, erkannt worden ist.

      Windows Defender hat die Datei als "verdächtig" gekennzeichnet. Daher wurde sie vorsichtshalber unter Quarantäne gestellt.

      Das Problem wurde jetzt vom Windows-Support untersucht, und die Datei wurde wieder als "clean" deklariert und die Warnung entfernt. Dies bedeutet, dass es sich um einen „Falschen Alarm“ handelt. Somit wird auch Microsoft Defender es nicht mehr als schädliche Software erkennen.



      Die unter Quarantäne gestellte Datei ermöglicht die Kommunikation zwischen bestimmten Sennheiser DECT-Produkten und Headsetup Pro für Softwareaktualisierung und Produktkonfiguration. Die Funktionalität der Produkte ist davon nicht betroffen.

      Da einmal unter Quarantäne gestellte Dateien nicht automatisch wieder im System erscheinen, hat Sennheiser Communication beschlossen, eine verpflichtende Software-Aktualsierung für alle Versionen von HeadSetup Pro herauszugeben. Dadurch werden alle Sicherheitswarnungen berücksichtigt und die Konfiguration aller Headsets wieder aktiviert. Der Rollout wird voraussichtlich in wenigen Tagen abgeschlossen sein.

      Wir entschuldigen uns für etwaige Unannehmlichkeiten, die durch dieses Ereignis verursacht wurden.

      22. März 2019  - Als „verdächtig” markierte Datei ist wieder freigegeben von Windows Support –  Falscher Alarm
  • November 23rd - Following a vulnerability identified in Sennheiser HeadSetup and HeadSetup Pro, new versions have been made available.

    • Updating the software to its latest version will rid the software of vulnerable certificates. Additionally, the invalidation by Windows November 27th of the former certificates fully eliminate the possibility to exploit the certificates.
      The latest software versions are as follows:

      HeadSetup Pro: v.3.0.10127
      HeadSetup: v.8.1.6114 (for PC) and v7.0.8711 (for Mac).

      Mac users and Windows users, that are unable to receive automatic updates from Microsoft or choose not to update their HeadSetup and HeadSetup Pro software, can find removal instructions for Macs and PCs.

      All users may contact Sennheiser Communications for support: [email protected] or at +45 2943 1569 (9.00-18.00 CET)