Bluetooth®-Kopfhörer & -Headsets

Bluetooth-Kopfhörer und -Headsets ermöglichen Ihnen lang anhaltenden Musikgenuss ganz ohne lästige Kabel. Das Abspielgerät überträgt den Sound per Bluetooth, sodass Sie von größtmöglicher Bewegungsfreiheit profitieren. Dabei bleibt die erstklassige Sennheiser Klangqualität jederzeit erhalten. Lernen Sie im Folgenden die Funktionsweise sowie weitere Vorteile unserer Bluetooth-Kopfhörer kennen.

Kopfhörer, die Ihnen mehr Freiheit lassen.

Sie haben Ihre Musik am Ohr, Sie haben Ihr Telefon im Griff und Sie haben Bewegungsfreiheit. Das sind die Vorteile, wenn Sie ein Bluetooth®-Kopfhörer benutzen.
Batterieschonend erlauben diese Headsets stundenlangen Musikgenuss. Und Bluetooth®-Headsets sind die idealen Reisebegleiter, denn Sie müssen nicht aufs Kabel achten.

Sennheiser bietet Bluetooth® in einer ganzen Reihe von Headsets an. Vom hochwertigen einseitig zu tragenden Headset, bis hin zum voll ausgestatteten Modell mit NoiseGard® für die aktive Unterdrückung von Umgebungsgeräuschen.

Vorteile von Bluetooth-Kopfhörern

Mit Sennheiser Bluetooth-Kopfhörern genießen Sie die folgenden Vorzüge:

  • Kein Verknoten: Ganz gleich, ob sie zuvor ordentlich zusammengerollt oder achtlos in die Tasche geworfen werden – kabelgebundene Kopfhörer verheddern sich einfach immer. Mit Bluetooth-Kopfhörern sparen Sie sich Zeit und Nerven, ein Kabelknäuel zu entwirren.
  • Kein Wackelkontakt: Kopfhörer mit Kabel erleiden häufig nach langem oder unvorsichtigem Gebrauch einen Kabelbruch. Dieser führt zu einem Wackelkontakt oder sogar kaputten Kopfhörern. Mit kabellosen Bluetooth Headphones genießen Sie dagegen jederzeit Ihre Lieblingsmusik ohne Unterbrechungen.
  • Mehr Bewegungsfreiheit: Egal, ob Sie Musik hören oder hands-free telefonieren möchten – mit kabellosen Kopfhörern behalten Sie im Büro, während der Hausarbeit oder beim Sport völlige Bewegungsfreiheit. Dabei müssen Sie nicht einmal das Smartphone bei sich tragen. Für den nötigen Bluetooth-Empfang reicht es, sich in unmittelbarer Nähe zum Abspielgerät aufzuhalten.
  • Flexible Verbindung: Viele Smartphones, Laptops und Co. besitzen keine passende Kopfhörerbuchse mehr. Dafür verfügen sie stets über eine Bluetooth-Funktion. So können Sie Ihre Bluetooth-Headsets flexibel mit jedem modernen Gerät verbinden.

Wie funktionieren Bluetooth-Kopfhörer und -Headsets?

Über eine Bluetooth-Verbindung lassen sich Audio- oder Videodaten auf kurze Distanz per Funk übertragen. Bluetooth-Kopfhörer benötigen somit keine Kabelverbindung zum Abspielgerät. Dennoch sind nicht alle Bluetooth-Headsets gänzlich kabellos. Sennheiser bietet beispielsweise Kopfhörermodelle, die Sie sowohl kabelgebunden als auch mit Bluetooth verwenden können, etwa die On-Ear-Kopfhörer PXC 500-II.

Worauf ist beim Kauf von Bluetooth-Kopfhörern zu achten?

Bluetooth gibt es in unterschiedlichen Reichweiten. Daher wird es in drei Klassen eingeteilt:

  • Klasse I: 100 Meter Reichweite
  • Klasse II: 20 Meter Reichweite
  • Klasse III: 10 Meter Reichweite

Da die Reichweite unmittelbaren Einfluss auf den Stromverbrauch hat, basieren die meisten Bluetooth-Kopfhörer höchstens auf Klasse II. Je nachdem, in welchem Umkreis des Abspielgeräts Sie Ihre Kopfhörer nutzen möchten, sollten Sie auf die angegebene Reichweite achten.

Zudem funktioniert die Bluetooth-Verbindung ausschließlich abwärtskompatibel. Das heißt, Bluetooth-fähige Sender lassen sich mit allen Kopfhörern derselben oder niedrigeren Bluetooth-Version verknüpfen. Der aktuelle Bluetooth-Standard ist Bluetooth 5.0. Ein Abspielgerät mit der Bluetooth-Version 3.0 ist demnach nicht mit einem 5.0-Bluetooth-Headset kompatibel. Achten Sie daher bei der Wahl der richtigen Bluetooth-Kopfhörer auf den Standard Ihrer üblichen Abspielgeräte.

Die meisten Sennheiser Bluetooth-Kopfhörer laufen mit einem Bluetooth-Standard unter 5.0, um die Kompatibilität mit Ihren Abspielgeräten zu gewährleisten.

Bluetooth-Kopfhörer von Sennheiser: Akkulaufzeiten im Überblick

Bluetooth-Headsets und -Kopfhörer sind in verschiedenen Formen und Größen erhältlich. Einige sind True Wireless – das bedeutet, dass sie über keinerlei Kabel verfügen. Andere besitzen eine Kabelverbindung zwischen dem rechten und dem linken Ohrhörer. Und schließlich gibt es wenige Modelle, die nach Belieben entweder kabellos über die Bluetooth-Funktion oder über eine Kabelverbindung zu nutzen sind.

Je nachdem, um welches Bluetooth-Kopfhörermodell es sich handelt, variieren die Akkulaufzeiten. Hier sehen Sie einen Überblick über die verschiedenen Akkulaufzeiten der Sennheiser Bluetooth-Kopfhörer.

In-Ear-Kopfhörer mit Bluetooth-Funktion

In-Ear-Kopfhörer bestehen aus kleinen Ear Buds, die direkt in den Gehörgang gesteckt werden. Darum werden sie auch als Ohrhörer bezeichnet. Die Bluetooth-In-Ear-Kopfhörer von Sennheiser bieten neben einer hochwertigen Klangqualität mit bis zu 28 Stunden auch lange Akkulaufzeiten:

  • MOMENTUM True Wireless: 4 Stunden mit Ladeboxkapazität für zwei volle Aufladungen
  • MOMENTUM Free: 5 Stunden
  • CX Sport: 6 Stunden
  • MOMENTUM In-Ear Wireless Black: 10 Stunden

On-Ear-Kopfhörer mit Bluetooth-Funktion

Diese Bügel- oder Muschelkopfhörer liegen auf den Ohren auf, umschließen sie aber nicht. Die Sennheiser Bluetooth-On-Ear-Kopfhörer bieten Ihnen dabei nicht nur hochauflösenden Sound, sondern höchste Flexibilität dank überdurchschnittlich langen Akkulaufzeiten.

  • MOMENTUM On-Ear Wireless: 22 Stunden
  • MM 450-X TRAVEL: 7 Stunden

Over-Ear-Kopfhörer mit Bluetooth-Funktion

Den höchsten Tragekomfort bieten Bluetooth-Headsets, deren Polster die Ohren komplett umschließen, sogenannte Over-Ears. Sie lassen sich problemlos mehrere Stunden tragen und überzeugen dabei mit einem besonders klaren Sound über alle Frequenzbereiche hinweg. Die Bluetooth-Over-Ear-Kopfhörer von Sennheiser besitzen ein integriertes Mikrofon sowie lange Akkulaufzeiten für eine klare Verständigung bei Telefongesprächen ohne Unterbrechungen:

  • MOMENTUM 2 Wireless: 22 Stunden